News
 > Latest News
 > News Archiv
 > Newssuche
 > Site Bookmark

 > Umfrage Archive

 > Special News
 
Community
 > Registrieren
 > Login
 > Einstellungen
 > Postfach
 > Hosting
 > Netiquette
 > Chatgallery
 > E-Cards
 > Hilfe
 
Siedler 4 Club
 > Mitglieder
 > Regeln
 > FAQ´s
 
Siedler 4
 > Informationen
 > Screenshots
 > Artwork
 > Figuren
 > Entwickler Team
 > Presse 
 > Steuerung 
 > Römer
 > Wikinger
 > Trojaner
 > Maya
 > Dunkle Volk
 > Gold Edition
 > FAQ´s
  
Mission CD
 > Informationen
 > Screenshots
 > Map erstellen
 > FAQ´s
  
Add On
 > Informationen
 > FAQ´s
  
Tipps & Tricks
 > Kampagnen
   - Römer
   - Maya
   - Wikinger
   - Trojaner
   - Dunkle Volk

 > Allgemein
 > Fakten
 > Singleplayer
 > Cheatz
 > Extras
 
Downloads
 > Updates
 
Die Dunkle Seite
 > Information
 > Download
 > Tipps und Tricks
 > FAQ´s
 
Hiebe für Diebe
 > Information
 > Download
 > Screenshots
 > Tipps und Tricks
 > Steuerung
 > FAQ´s
 
Comic
 > Information
 > Aktuelle Ausgabe
 > Zeichner
 
Links
 > Offizielle Seiten
 > Clanpages
 > Fanpages
 
Kontakt
 > Impressum
 > Copyrights
 

 |  Du bist noch kein Community Member. Jetzt Registrieren  | 

i p p s  &  T r i c k s

3. Wikinger Mission CD: Der hohe Pfad

Dieses herrliche Land findet unser Gefallen. Fast scheint eine Heimat gefunden. Vor uns ragt eine mächtige Bergkette auf. Wir sind Abenteurer, wollen all dieses Land erkunden. Somit gilt es diese Berge zu bezwingen, bevor wir einen Hafen bauen werden auf der anderen Seite der Insel. Unsere Priester riefen Odin, unseren obersten Gott an. Er schickte in ihrem Traum seine beiden Raben aus. Sie brachten Kunde von einer fremden, stark befestigten Siedlung. Odin machte ein besorgtes Gesicht. Die Priester rufen nun den sagenhaften Krieger Beowulf an, auf das er all seinen Mut in die Herzen unserer Krieger trage. Ein Kampf scheint unausweichlich!

Tipps: Eine mächtige Bergkette schützt die Feinde. Wenn Sie sich einen Zugang freischmelzen, setzen Sie sich gleichzeitig der Gefahr eines Angriffs aus!



Trickkiste
Zeitbedarf: ca. 4 Stunden
Schwierigkeitsgrad: leicht
Völker: Römer (KI, blau)
Wikinger (Spieler, rot)

Lösung:

Da wir in dieser Mission mit akutem Siedlermangel anfangen, wandeln wir die Geologen und die Pioniere erst einmal in normale Siedler um. Wir bauen einen Holzfäller und ein Sägewerk. Jetzt im Norden einen Turm, damit wir dort das Steinfeld mit einem Steinmetz erschließen können. Es folgt ein mittleres Wohnhaus. Nicht vergessen, alle Türme, bis auf den Startturm wieder abreißen. Mit weiteren kleinen Türmen dehnen wir unser Gebiet weiter nach Norden aus. Zwischenzeitlich die Holzwirtschaft weiter aufbauen. Noch ein Sägewerk und drei Holzfäller bauen, die das benötigte Land roden.

Frühzeitig einen Jäger bauen, ein Bogen ist schon vorhanden, und das Fleisch einlagern. Je mindestens ein Lager für Steine und Bretter anlegen. Wenn das Land soweit gerodet ist, die Nahrungs-industrie aufbauen, wobei man die Schweinezucht und den Metzger später bauen kann. Geologen ins Gebirge schicken und nach Rohstoffen suchen lassen. Sobald die Metallindustrie steht, eine Werft und eine Wagenmanufaktur bauen. (Waffenproduktion auf 60% Schwert und 40% Bogen einstellen) Eselfarm nicht vergessen.

Eine Fähre mit dem Gründungskarren und einem Schwertkämpfer beladen und zum südlichen Zipfel fahren. Dort gibt es eine kleine Insel, in deren Mitte man einen Turm errichten kann. Sobald dieser steht, den Turm auf der Hauptinsel abreißen, denn wo nichts ist, kann man auch nichts angreifen. Man kann hier auch einen Hafen bauen, um die restlichen Schaufeln zu holen. Dazu muß man aber auch noch ein Handelsschiff bauen.

Jetzt muß man noch die Mana- und die Goldproduktion in Gang bringen. Nachdem alle benötigten Flächen gerodet wurden, habe ich noch ein paar Äxte herstellen lassen. Fünf – sechs Förster, an jedem Förster drei Holzfäller und drei Köhlereien. Gold, Kohle, Schwerter und Bögen einlagern. Kaserne und Lazarett bauen und für jede Menge Siedler sorgen. Den zweiten Gründungskarren mit der Fähre zum nördlichsten Zipfel fahren, das Land einnehmen und einen Hafen bauen. Man benötigt in dieser Mission eine Menge Kampfkraft. Deshalb so viele



Ihr habt etwas an diesen Tipps auszusetzen, oder ihr wollt etwas hinzufügen? Dann scheut euch nicht mir eine E-Mail zu schreiben.



User online
Nicht registriert: Registrieren

Es sind 4 User online.

Anzeigen

Fragen? Schau in
unsere FAQ

Maps

 > Maps einsenden
 > Maps bewerten
 > Suche
 
 > Alle Maps anzeigen
 > Multiplayer
 > Singleplayer
 
Umfrage
Das die Siedler 4 Station wieder online ist ...
super!
gut!
mir egal!
blöd!
schlecht!

Vorläufiges Ergebnis


Statistik
 News: 188
 Postings: 5847
 Member: 3730
 Artikel: 65
 Faq: 95
 Kommentare: 168
 Links: 18
 Maps: 0

Partner

Praetorians

       

www.siedler4.com

 

eXTReMe Tracker