News
 > Latest News
 > News Archiv
 > Newssuche
 > Site Bookmark

 > Umfrage Archive

 > Special News
 
Community
 > Registrieren
 > Login
 > Einstellungen
 > Postfach
 > Hosting
 > Netiquette
 > Chatgallery
 > E-Cards
 > Hilfe
 
Siedler 4 Club
 > Mitglieder
 > Regeln
 > FAQ´s
 
Siedler 4
 > Informationen
 > Screenshots
 > Artwork
 > Figuren
 > Entwickler Team
 > Presse 
 > Steuerung 
 > Römer
 > Wikinger
 > Trojaner
 > Maya
 > Dunkle Volk
 > Gold Edition
 > FAQ´s
  
Mission CD
 > Informationen
 > Screenshots
 > Map erstellen
 > FAQ´s
  
Add On
 > Informationen
 > FAQ´s
  
Tipps & Tricks
 > Kampagnen
   - Römer
   - Maya
   - Wikinger
   - Trojaner
   - Dunkle Volk

 > Allgemein
 > Fakten
 > Singleplayer
 > Cheatz
 > Extras
 
Downloads
 > Updates
 
Die Dunkle Seite
 > Information
 > Download
 > Tipps und Tricks
 > FAQ´s
 
Hiebe für Diebe
 > Information
 > Download
 > Screenshots
 > Tipps und Tricks
 > Steuerung
 > FAQ´s
 
Comic
 > Information
 > Aktuelle Ausgabe
 > Zeichner
 
Links
 > Offizielle Seiten
 > Clanpages
 > Fanpages
 
Kontakt
 > Impressum
 > Copyrights
 

 |  Du bist noch kein Community Member. Jetzt Registrieren  | 

i p p s  &  T r i c k s

4. Römer Mission CD: Durchbruch





Trickkiste
Zeitbedarf:
Schwierigkeitsgrad:
Völker:

Lösung:

Wir breiten uns mit jeweils einem Turm in jede Himmelsrichtung aus. Danach suchen wir uns einen geeigneten Standpunkt für unsere Holzwirtschaft. Unterhalb des Startpunktes gibt es einen kleinen Hügel, den wir von Bäumen befreien sollten, damit wir hier einen Winzer setzten können. Das ist die einzige Stelle in der näheren Umgebung, wo dies möglich ist. Nachdem wir erst einmal für Siedlernachschub gesorgt haben, dehnen wir unser Gebiet weiter nach Nordwesten aus, und nehmen den ganzen Berg und das angrenzende Steinfeld ein. Etwas oberhalb des Berges, in der Nähe der Küste, errichten wir unsere Verteidigungsanlage von einer Burg und zwei kleinen Türmen.

An der nordöstlichen Spitze haben die Mayas einen großen Turm stehen. Dort werden in regelmäßigen Abständen durch die Piraten neue Truppen für den Gegner abgesetzt. Am Anfang sind es nicht mehr als drei bis vier Mann, später bis zu 15. Damit diese ihre Hauptsiedlung gar nicht erst erreichen, halten wir sie mit unseren Türmen und ca. 20 L3 Bogenschützen auf. Greift auf keinen Fall den Turm im Norden an. Alle Truppen aus der Hauptsiedlung werden euch dann ihrer seit angreifen. Und es ist alle mal besser, durch einen Angriff auch Land einzunehmen, als nur seine eigene Anlage zu schützen. Baut jetzt den Winzer, einen kleinen und einen großen Tempel. Wir brauchen den Priester nur, um den Schnee wegzuschmelzen, der uns den Weg zu zwei Türmen des Gegners versperrt.

Der Berg im Nordosten enthält reichlich Gold, alle anderen Berge Kohle, Eisen und Granit. Sobald ihr ein ausreichendes Gebiet gerodet habt, baut eure Nahrungsindustrie und die Metallindustrie auf. Laßt eure Waffenschmiede 60% Schwerter und 40% Bögen produzieren. Während ihr eure Armee mit Level 3 Soldaten aufrüstet dehnt euer Gebiet durch die mittlere Schlucht weiter nach Osten aus. Ich habe eine Verbindung zu den Maya hergestellt, damit ich deren Waren abtransportieren konnte, unbedingt nötig ist dies aber nicht. Sobald eure Soldaten eine Kampfkraft von mindesten 100% haben, greift ihr mit einer genügend großen Anzahl, 150 – 200 Soldaten sollten reichen, den Gegner von Süden nach Norden an, bis ihr auf seine beiden großen Türme am einzigen Übergang stoßt. Reißt diese beiden Türme nicht ab, sondern besetzt sie voll mit eigenen Soldaten. Auf der anderen Seite der Landbrücke steht noch ein großer Turm und die Kaserne. Sobald ihr diese erobert habt, ist der Maya so gut wie besiegt. Stellt eure Waffenschmiede auf 100% Bögen, und erobert den Maya vollständig.

Mit 200 Level 3 Bogenschützen und 50 Gärtner stellt ihr euch jetzt dem dunklen Volk. Am Anfang sind noch einige dunkle Gärtner unterwegs, so das es sein kann, daß von euch kultiviertes Land wieder dunkel wird. Grabt daher nach Möglichkeit nicht nur die Farmen um, sondern entfernt so gut wie möglich alles dunkles Land. Ich habe mich immer im Kreis, von außen nach innen, vorgearbeitet. Die Burg des dunklen Volks liegt ziemlich in der Mitte. Beobachtet die Farmer, in welche Richtung sie laufen. Am Anfang hat das dunkle Volk noch ziemlich viele Truppen, die auch fast immer von Schamanen begleitet werden. Später reicht es eigentlich aus, nur noch einen Trupp von 50 Bogenschützen den Gärtnern an die Seite zu stellen. Den Rest verteilt in sicherem Abstand um den dunklen Tempel, um einzelne Krieger abzufangen.



Ihr habt etwas an diesen Tipps auszusetzen, oder ihr wollt etwas hinzufügen? Dann scheut euch nicht mir eine E-Mail zu schreiben.



User online
Nicht registriert: Registrieren

Es sind 4 User online.

Anzeigen

Fragen? Schau in
unsere FAQ

Maps

 > Maps einsenden
 > Maps bewerten
 > Suche
 
 > Alle Maps anzeigen
 > Multiplayer
 > Singleplayer
 
Umfrage
Das die Siedler 4 Station wieder online ist ...
super!
gut!
mir egal!
blöd!
schlecht!

Vorläufiges Ergebnis


Statistik
 News: 188
 Postings: 5847
 Member: 3730
 Artikel: 65
 Faq: 95
 Kommentare: 168
 Links: 18
 Maps: 0

Partner

Praetorians

       

www.siedler4.com

 

eXTReMe Tracker