News
 > Latest News
 > News Archiv
 > Newssuche
 > Site Bookmark

 > Umfrage Archive

 > Special News
 
Community
 > Registrieren
 > Login
 > Einstellungen
 > Postfach
 > Hosting
 > Netiquette
 > Chatgallery
 > E-Cards
 > Hilfe
 
Siedler 4 Club
 > Mitglieder
 > Regeln
 > FAQ´s
 
Siedler 4
 > Informationen
 > Screenshots
 > Artwork
 > Figuren
 > Entwickler Team
 > Presse 
 > Steuerung 
 > Römer
 > Wikinger
 > Trojaner
 > Maya
 > Dunkle Volk
 > Gold Edition
 > FAQ´s
  
Mission CD
 > Informationen
 > Screenshots
 > Map erstellen
 > FAQ´s
  
Add On
 > Informationen
 > FAQ´s
  
Tipps & Tricks
 > Kampagnen
   - Römer
   - Maya
   - Wikinger
   - Trojaner
   - Dunkle Volk

 > Allgemein
 > Fakten
 > Singleplayer
 > Cheatz
 > Extras
 
Downloads
 > Updates
 
Die Dunkle Seite
 > Information
 > Download
 > Tipps und Tricks
 > FAQ´s
 
Hiebe für Diebe
 > Information
 > Download
 > Screenshots
 > Tipps und Tricks
 > Steuerung
 > FAQ´s
 
Comic
 > Information
 > Aktuelle Ausgabe
 > Zeichner
 
Links
 > Offizielle Seiten
 > Clanpages
 > Fanpages
 
Kontakt
 > Impressum
 > Copyrights
 

 |  Du bist noch kein Community Member. Jetzt Registrieren  | 

i p p s  &  T r i c k s

10. Dunkle Volk Mission: Der Spiegel zerbricht

Hintergund: Es war nicht einfach, zu den Mayas durchzubrechen, doch schließlich gelang es, dass von uns eroberte Gebiet mit dem der Römer und Mayas zu vereinen. Die Steinmenschen brauchten sehr lange, bis ihnen das volle Ausmaß der Bedrohung durch das Dunkle Volk klar geworden war. Unsere Priester träumen jede Nacht. In ihren Träumen gelangt der Bär an einen Ort, an dem eine Art Spiegel inmitten mehrerer Türme steht. Der Bär wirft sich mehrmals mit aller Kraft gegen den Spiegel.

Im Spiegel selbst sind Wolf, Bär und Jaguar schemenhaft, wie durch einen dichten Nebel zu erkennen. Unseren Priestern ist klar, dass wir auf irgendeine Art von Widerstand stoßen werden, obwohl sie nicht zu sagen vermögen, wofür der Spiegel in den Träumen stehen soll. Es besteht kein Zweifel daran, dass wir mehr wissen werden, sobald wir den in den Träumen sichtbaren Ort erreichen. Alles deutet darauf hin, dass wir dort auf die finsteren Mächte stoßen werden, die wir suchen und vernichten müssen. Die Zeit des Redens ist vorbei. Jetzt müssen Taten folgen.

Tipps: Die Zeit drängt und es fehlt uns am Nötigsten: Äxte und Sägen! Dabei müssen wir so schnell wie möglich Verteidigungsanlagen errichten, um den drohenden Ansturm abzuwehren. Die Rettung kann nur eine kluge Platzierung der Verteidigungsgebäude sein ...



Trickkiste
Zeitbedarf: 3-4 Stunden
Schwierigkeitsgrad: mittel
Völker: Römer ( KI, blau )
Maya ( KI, grün )
Wikinger ( KI, gelb )
Wikinger ( Spieler, rot )

Lösung:

Nachdem man sich mit kleinen Türmen bis zur Bergkette in der Mitte ausgedehnt hat, sollte zwischenzeitlich die Bauindustrie fertig sein.

Nachdem man nun die Nahrungsmittelindustrie und die metallverarbeitenden Betriebe errichtet hat, sollte man sofort ein paar Schwertkämpfer und Bogenschützen bauen. Oberhalb der mittleren Bergkette ist ein guter Platz um eine Burg zu bauen. Wenn man die Bäume oberhalb fällt, kann man eine zweite Burg in unmittelbarer Nachbarschaft bauen.

Zu diesem Zeitpunkt hat man wahrscheinlich schon ein oder zwei Angriffe abwehren müssen. Unterhalb des Sees in der Mitte liegen ein paar Rüstungen und etwas Gold, die man mit ein paar Dieben holen kann. Eine Fahrzeugmanufaktur und eine Eselfarm sind auch noch nötig. Mit einem Gründungkarren fährt man nun zur Westseite des Sees und gründet dort eine neue Siedlung.

Als erstes baut man hier einen Markplatz, der natürlich auch in der Startsiedlung bebaut werden muß. Mit den Eseln läßt man nun Holz, Steine, Brot, 2 Angeln und 2 Spitzhacken zur zweiten Siedlung schaffen. Mit 2 Geologen in umliegenden kleinen Berge erkunden, die alle Gold und Kohle aufweisen. Mit ein paar Pionieren die Berge einnehmen. Ein mittleres Wohnhaus, eine Goldmine, eine Kohlemine und eine Goldschmelze bauen.

In der Startsiedlung sollten jetzt auch Imkerei, Honigwinzerei, kleiner und großer Tempel fertig sein. In der 2. Siedlung noch ein Lazarett bauen, damit die Wege nicht zu weit werden. Mit 50 Schwertkämpfern, 30 Bogenschützen und 20 Axtkämpfern der Stufe 3 den blauen Gegner (Römer) vernichten.

Dazu braucht man aber auch noch „Thors Hammer“, um den kleinen Turm auf der Insel zu zerstören. Anschließend die Mayas im Osten angreifen, da deren Metallindustrie direkt an der Grenze liegt. Zwischenzeitlich weitere Truppen rekrutieren und verletzte Kämpfer im Lazarett heilen. Die Gegner haben zwar viele, aber nur schwache, Kämpfer. Der Wikinger sollte jetzt keine Schwierigkeiten mehr bereiten.



Ihr habt etwas an diesen Tipps auszusetzen, oder ihr wollt etwas hinzufügen? Dann scheut euch nicht mir eine E-Mail zu schreiben.



User online
Nicht registriert: Registrieren

Es sind 3 User online.

Anzeigen

Fragen? Schau in
unsere FAQ

Maps

 > Maps einsenden
 > Maps bewerten
 > Suche
 
 > Alle Maps anzeigen
 > Multiplayer
 > Singleplayer
 
Umfrage
Das die Siedler 4 Station wieder online ist ...
super!
gut!
mir egal!
blöd!
schlecht!

Vorläufiges Ergebnis


Statistik
 News: 188
 Postings: 5847
 Member: 3730
 Artikel: 65
 Faq: 95
 Kommentare: 168
 Links: 18
 Maps: 0

Partner

Praetorians

       

www.siedler4.com

 

eXTReMe Tracker